Der Schneemann fiel vom Himmel

Der Schneemann fiel vom Himmel.

Was war das für ein Geschrei.

Was reimt sich nur auf Himmel...? 

 

Hey, Hank. Was soll das? Was erzählst du da eigentlich? Der Schneemann fiel vom Himmel?

 

Was regst du dich so auf? Mein Gott! Von wo sollte der Schneemann denn sonst herunterfallen, wenn nicht vom Himmel? Vielleicht von einem Hochhaus? Oder von der Treppe? Wie würde das denn klingen: Der Schneemann fiel von der Treppe. Klingt doch völlig unsinnig. Warum zur Hölle sollte ein Schneemann von der Treppe fallen? Einen ganz schönen Blödsinn behauptest du da. Und außerdem stellt sich sofort die Frage, wie dieser ominöse Schneemann überhaupt deine Treppe hinaufgekommen ist? Hast du daran mal gedacht? Vielleicht mit einem Treppenlift? Gegangen kann er ja nicht sein. Oder hat er vielleicht Anlauf genommen und ist mit einem einzigen großen Satz die Treppe hinaufgesprungen? Ist es das, was du behauptest? Ist da überhaupt genug Platz für soviel Anlauf? Und wieviel Anlauf braucht so ein Schneemann überhaupt, um mit einem einzigen Satz eine Treppe hinaufzuspringen? Kannst du mir das sagen? Weißt du denn Bescheid, was das Beschleunigungsverhalten und die Sprungkraft von Schneemännern angeht? Und ist das bei allen Schneemännern gleich? Oder gibt es vielleicht eklatante Unterschiede? Und über die Höhe der Treppe schweigst du dich einfach aus. Nein, mein Lieber. Das kauf ich dir nicht ab. Ein Schneemann, der eine Treppe hinaufspringt. Das kannst du jemand anderem erzählen. Bei dem guten, alten Hank kommst du damit nicht durch. Ein Schneemann auf dem Treppenlift. Ja, das klingt für mich plausibel. Das kann ich mir durchaus vorstellen. Ich glaube sogar, dass so ein Schneemann richtig Spaß dabei haben könnte. Immer wieder hinauf mit dem Treppenlift und anschließend wieder herunterpurzeln. Ich denke, das könnte sogar ein großer Spaß für die ganze Familie Schneemann sein. Wenn es das ist, was du mir sagen willst, dann bin ich zu hundert Prozent bei dir. Ok, ich denke wir sind uns einig. War wie immer gut, mit dir geredet zu haben. Du bist wenigstens einer, mit dem man diskutieren kann. Andere sind so verbohrt, lassen sich einfach nicht von ihrer Meinung abbringen. Du bist da anders. Also, du kannst mich jederzeit ansprechen, wenn du mal wieder so ein Problem hast. Zusammen werden wir eine Lösung finden. So wie gerade eben. Melde dich einfach mal wieder. Bis später. Bye.