Hochexplosiv

Hi Hank, wie geht’s?

 

Die Menschen sind verrückt!

 

Tatsächlich?

 

Ja, völlig verrückt und durchgeknallt.

 

Na, na. Jetzt übertreibst du aber.

 

Da bin ich mir nicht so sicher. Stell dir vor, ein paar Außerirdische schauen sich einfach mal an, was morgens in einer Großstadt los ist. Da fahren zigtausende Individuen hochexplosive Flüssigkeiten durch die Gegend. Wahrscheinlich halten die Außerirdischen das für eine Art Gesellschaftsspiel und schließen Wetten ab, wann und wo es als nächstes kracht und ob es dabei zu einer Explosion kommt.

 

Das könnte in der Tat etwas befremdlich wirken.

 

Genau. Erdlinge: lustig anzuschauen, Kontakt vermeiden.

 

Vielleicht überlegen sie auch, ob sie mitspielen sollen.

 

Das bezweifle ich. Wer ist schon so verrückt, an einem Spiel teilzunehmen, bei dem die Mitspieler auf engstem Raum, mit teilweise hohen Geschwindigkeiten, hochexplosive Flüssigkeiten transportieren? Ich denke die schauen sich das an und machen sich ihren Reim drauf. Vermutlich glauben die, dass man anfänglich das Spiel ohne Explosivstoff gespielt hat und dass das ein bisschen zu langweilig war. Möchte lieber nicht wissen, was in deren Reisebericht steht. Auf jeden Fall haben die zuhause was Interessantes zu erzählen. Vielleicht wird ja die Erde auch eine Art beliebtes touristisches Reiseziel? Könnte nur passieren, dass die Außerirdischen in das Spiel eingreifen wollen, um es spannender zu machen, indem sie mehr Action generieren. Das würde ich jetzt aber nicht so gut finden.

 

Ich auch nicht.

 

Gut. Was soll’s. Und wie geht’s weiter?

 

So wie immer, Hank.

 

Habe ich mir gedacht. So, ich muss noch Tanken fahren. Wir sehen uns.

 

Alles klar.