Letzte Warnung!

Halt ein, Wanderer! Das ist eine Warnung! Wenn du noch einen Schritt weitergehst, dann...

 

Was dann? Du bist also dieser Warner? Hab schon von dir gehört. Dann weiß ich ja, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Wir sehen uns.

 

Ich habe dich gewarnt!

 

Natürlich hast du das. Was solltest du auch sonst tun? Du hast mich gewarnt und ich habe deine Warnung ignoriert. Wovor hast du mich eigentlich warnen wollen? Vor der bösen Hexe? Vor Trollen oder Riesen? Nun sag schon. Ich habe nicht viel Zeit.

 

Ich habe dich gewarnt!

 

Ich dachte, das hatten wir schon. Oder noch nicht? So langsam verwirrt mich die ganze Sache. Könnte mal jemand Entwarnung geben? Wenn man mal jemanden braucht, ist keiner da. Wo zur Hölle steckt der Entwarner? Immer nur der Warner. Hallo, Herr Warner. Weißt du, was wirklich lustig wäre? Nein, das ist zu blöd. Das kann ich nicht sagen.

 

Sag es mir! Ich warne dich!

 

Du willst es wirklich wissen? Jetzt muss ich dich aber mal warnen. Der Witz ist wirklich zu dumm. Schenken wir uns das besser.

 

Sprich endlich! Das ist meine letzte Warnung!

 

Oh, jetzt schon. Das ging aber schnell. Damit hatte ich noch gar nicht gerechnet. Hast du vielleicht einen Vorrat an Warnungen, der bald erschöpft ist? Und wo kriegst du die neuen Warnungen her? Wachsen die einfach so nach? Oder musst du die vielleicht kaufen? Dann verstehe ich, dass man sparsam damit umgehen sollte. Was kostet denn so eine Warnung? Bekommst du die günstiger? Und gibt es verschiedene Warnungen? Ist beispielsweise die Letzte Warnung teurer als die anderen Warnungen? Ein schwieriges Thema. Hätte echt nicht gedacht, dass Warner so ein anspruchsvoller Beruf ist. Aber so ist das ja immer. Für den Außenstehenden sieht immer alles so leicht aus. Keiner sieht die Erfahrung der vielen Jahre. Ich merke, wie ich langsam beginne, doch ein gewisses Verständnis für deine Situation zu entwickeln. Fast bin ich versucht, dich zu fragen, ob ich vielleicht nicht auch einmal Warner sein kann. Nur für einen halben Tag. Was meinst du? Antworte nicht. Dein Gesicht sagt alles, lieber Warner. Gut. Genug geschwätzt. Ich muss weiter. Dringender Termin. Du verstehst? Warnung hin oder her. Ich werde jetzt genau diesen Weg nehmen. Auch wenn du mich davor gewarnt hast. Und das mehr als einmal. Eigentlich wollte ich nur sagen, dass es ganz witzig wäre, wenn dein Name Werner wäre. Werner der Warner. Nicht lustig? Hast recht. Finde ich auch nicht mehr lustig. Eigentlich richtig doof. Machst doch nur deinen Job. Und ich finde, du machst das richtig gut. Sehr eindrucksvoll, deine Warnungen. Besonders die Letzte Warnung. Die hatte es echt in sich. Da läuft es mir jetzt noch eiskalt den Rücken herunter...Verdammt! Wieso ist es schon so dunkel? Das ging jetzt aber schnell. Da macht es keinen Sinn mehr weiterzugehen. Da muss ich wohl oder übel umkehren und es morgen früh nochmal versuchen. War es das, wovor du mich warnen wolltest? Wenn ich zu viel rede, schaffe ich es heute nicht mehr? Und selbstverständlich hast du recht gehabt. Hätte ich nur auf deine Warnungen gehört! Aber nein. Ich war wieder schlauer. Jetzt darf ich den ganzen Weg zurückgehen, um morgen wieder hier bei dir zu stehen. Und weißt du, was am bittersten daran ist? Was mich wirklich am meisten ärgert? Was mich tierisch wurmt? Dass ich dir nicht mal vorwerfen kann, mich nicht gewarnt zu haben. Also bis morgen. Wir sehen uns.