Das Eukalyptus-Problem

Hey, Hank! An irgendetwas erinnerst du mich. Ich kann nur nicht genau sagen woran. Ist aber nichts Unangenehmes. Gib mir eine Sekunde. Ich komme gleich drauf...

 

Vielleicht an einen Koala?

 

Ja, genau. Woher wusstest du das?

 

Verhalte ich mich wie ein Koala?

 

Vielleicht, ein bisschen...

 

Siehst du, daher kommt das.

 

Du weißt demnach, dass du dich ein bisschen wie ein Koala verhältst?

 

Klar. Kommt vom Eukalyptus.

 

Vom Eukalyptus? Du meinst, du hast etwas Eukalyptus zur dir genommen und deshalb verhältst du dich jetzt wie ein Koala? Das ist doch verrückt!

 

Aber du hast es doch auch bemerkt.

 

Zugegeben. Aber du könntest dich ja auch ohne Eukalyptus wie ein Koala verhalten.

 

Warum sollte ich das denn tun? Nenne mir einen guten Grund, warum sich jemand freiwillig wie ein Koala verhalten sollte. Obwohl, wenn man so darüber nachdenkt, warum eigentlich nicht? Ist wohl einfach noch keiner drauf gekommen. Vielleicht gar nicht so schlecht. Koalieren. Könnte ein neuer Trend werden. Ok, was wolltest du nochmal wissen?

 

Sag mal, wieviel Eukalyptus hattest du genau?

 

Ach, ich weiß nicht. Irgendwann habe ich aufgehört mitzuzählen. Es ging einfach immer weiter. Meinst du, ich habe so eine Art Eukalyptusschock?

 

Das wohl eher nicht. War das so eine Art Selbstversuch?

 

Ach, ich hatte zufällig etwas über die Lebensgewohnheiten der Koalas gelesen, und da bekam ich plötzlich so einen Heißhunger auf Eukalyptus. Das kannst du dir nicht vorstellen. Ob ich in einem früheren Leben mal ein Koala war?

 

Ich bin zwar nicht so sehr der Verfechter der Lehre von der Wiedergeburt, aber in deinem Fall könnte das so einiges erklären. Kurioserweise wäre das sogar noch die plausibelste Erklärung für einige deiner Verhaltensweisen. Trotzdem solltest du deinen Verzehr von Eukalyptus lieber einschränken. Ich glaube nicht, dass der menschliche Körper zuviel davon verträgt.

 

Diese eine Erfahrung reicht mir auch völlig. Trotzdem werde ich mal recherchieren, ob irgendjemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

 

Mach das. Dann könntet ihr ja eine Selbsthilfegruppe gründen: Die wiedergeborenen Koalas.

 

Gar keine schlechte Idee. Ich halte dich auf dem Laufenden.

 

Alles klar.