Meinungsverschiedenheit

Hey Hankman!

 

Was ist?

 

Nichts.

 

Gut.

 

Hast du eigentlich zu irgendetwas eine Meinung?

 

Nö.

 

Du weißt also, dass du keine Meinung hast?

 

Vielleicht will ich gar keine haben? Warum sollte man zu allem eine Meinung haben? Irgendeine Idee? Nein? Siehst du!

 

Und doch haben Leute Meinungen!

 

Die sollen mich damit in Ruhe lassen.

 

Aber du kannst dir deren Meinungen doch mal anhören?

 

Warum sollte ich das tun? Davon wird mir nur schlecht.

 

Immerhin hast du eine Meinung von Leuten mit Meinungen.

 

Meinetwegen. Gezwungenermaßen. Aber nur weil es Leute gibt, die glauben, ihre wertvollen Meinungen unbedingt mitteilen zu müssen. Gäbe es die nicht, dann könnte ich mir selbst diese eine Meinung sparen.

 

Da ist was dran. Aber wie willst du dann überhaupt kommunizieren?

 

Das Problem ist doch, dass die Leute, die einem ständig ihre Meinung aufdrücken wollen, glauben, sie würden irgendwelche Wahrheiten kommunizieren. Bei mir geht es immer nur um ganz individuelle Aussagen. Die kann jeder fabrizieren. Und die anderen können darauf eingehen oder es eben lassen.

 

Aha...

 

Aha!