Kommentare: 4
  • #4

    Günther (Samstag, 02 April 2022 23:31)

    I should like to warn the reader not to try to "think" the three different meanings of AND. This is psychologically as well as logically impossible. Our own mentality is not three-valued. The contra-Aristotelian meaning of AND, however, is our terrestrial meaning of OR (inclusive). Do not try the same experiment.

  • #3

    Rudolf (Samstag, 02 April 2022 22:42)

    Von der Zerstörung der Ding-Ontologie in der Abstrakten Kunst zur multimedialen Chaotisierung und Fraktalisierung neuer Wahrnehmungswelten basierend auf den Phantasmagorien einer alles Klassische abwerfenden kreationistischen Endophysik, hat sich die Kunst jedweder Disziplin in die Orgien vermeintlich selbstinszenierter Selbstauflösung geworfen.

  • #2

    Rudolf (Samstag, 26 März 2022 11:42)

    Das theoretische Wissen ist der Prozess der Loslösung. Nach der Loslösung liegt das theoretische Wissen noch unsichtbar dem positivistischen Wissen zugrunde. Das Problem der Gültigkeit tritt erst nach dem Prozess der Loslösung auf. Infolge der Tatsache, dass es verschiedene Interpretationen geben mag, erhebt sich die Frage, welche richtig und welche falsch ist, oder welche vernünftig und welche unvernünftig ist. (Tatsächlich gibt es vom kulturellen Standpunkt aus gesehen nur Unterschiede und keine Richtigkeit oder Unrichtigkeit). Und dies ist für das theoretische Wissen charakteristisch, zu dem alle Philosophie, gesellschaftliches Denken (social thought), politische Theorien und religiöse Überzeugungen gehören.

  • #1

    Günther (Samstag, 26 März 2022 11:35)

    A man once approached an ancient, shabbily-dressed philosopher in the market-place of Athens and said musingly, "I have often wondered why people are willing to give alms to the sick and poor, but never to philosophers who are often in worse straits."

    "My dear friend", the philosopher answered, "I can answer your question. If one meets a person who is poor or sick, he will always think: This is a thing that may some day happen to me, too. In order to placate the deities which direct his destiny, he opens his purse and heart. But if the same man meets a philosopher he will say: This man is what he is because he is wiser than anybody else. That could never happen to me!"