Leben


Leben ist ein Kommunikationszusammenhang, so wie er auf der Seite Prozess beschrieben wird.

 

Der Zusammenbruch des Kommunikationszusammenhanges bedeutet das Ende der Existenz des Lebewesens.

 

Aufgrund der Irreversibilität des Prozesses gibt es kein zurück.

 

Leben ist nicht rein funktional.  Reine Funktionalität bedeutet Leblosigkeit. Funktionalität bedeutet Sicherheit. Ein Übermass an Funktionalität kann als  erdrückend empfunden werden. Zerstörung von Funktionalität erschafft kein Leben, kann als befreiend empfunden werden, schafft Möglichkeiten für neue Funktionalitäten.

 

Kunst ist nicht rein funktional. Sie bleibt immer Teil des Kommunikationszusammenhangs, auch wenn sie physisch vom Individuum abgetrennt ist.