24/07/2022
Egologische Denkweise und jeweils einzige Positionen. Der klassische Mensch im Fluss ewiger Wahrheiten.
07/06/2022
Das Unbekannte als das Grundlegende der Wirklichkeit, sowie das Bekannte als dessen Anhäufung.

04/06/2022
Das Verdecken der Existenz von Staunergebnissen durch sprachliche Maßnahmen.
31/05/2022
Ein hilfreiches sprachliches Modell. Der Dualismus und seine Grenzen.

22/05/2022
Die Abnahme der Bedeutung eines Begriffes durch die Anhäufung bedeutungsvoller Definitionen für diesen Begriff.
30/04/2022
Das Rätsel des Erreichens der Wirklichkeit durch Negation der Fiktion im zeitlosen Denkrahmen.

28/04/2022
Das Erarbeiten von Begründungen als Wesentliches von Existenz, sowie Einfälle, die nur als Aufgefallenes vorkommen.
24/04/2022
Das Wechselspiel reiner, substanzloser Potentialität, sowie die Notwendigkeit zur Synchronisation von Bewegung.

12/04/2022
Die Arbeit am Was zur Erreichung des Wie, unter der Annahme, das Wie sei ein noch nicht verstandenes Was.
10/04/2022
Das klassische Denken und die Vorstellung von der grundsätzlichen Möglichkeit eines uneingeschränkten Zugriffes auf die Welt.

Mehr anzeigen