29/12/2021
Kulturelle Kapriolen als zwangsläufige Auswirkung der Versklavung der Schrift durch das Lautsprachliche.
23/11/2021
Zeit als Limitierung des komplexen Prozessablaufs aufgrund der Interaktion mit den Erzeugnissen und den benachbarten Komplexitäten.

09/10/2021
Die Sicherheit menschlicher Regelwerke als Abgrenzung zur Natur und damit auch als Widerspruch zum Menschen selbst.
10/08/2021
Die Suche des wahrnehmungsbasierten Denkens nach dem Geist der Erleuchtung in nichtexistenter Dunkelheit.

30/07/2021
Die logischen Beziehungen zwischen den metaphorischen Konstrukten menschlicher Vorstellungskraft als sogenannte Aspekte eines Tatbestands, sowie deren Ursprung und Wirklichkeit.
21/07/2021
Die Schwierigkeit mit der Wirklichkeit unter der Voraussetzung der Annahme ihrer Sagbarkeit.

05/07/2021
Wenn es nicht gelingt, das Verborgene ans Licht zu bringen, könnte das daran liegen, dass die notwendige Voraussetzung, selbst im Licht zu sein, nicht erfüllt ist.
13/06/2021
Ein Unrechtsbewusstsein bei nur ganz bestimmten Themen, verborgene Abneigungen und die Anderen.

06/06/2021
Die irreversiblen Veränderungen des Selbst, deren Zustandekommen das Selbst nicht verstehen kann, da es selbst das Resultat dieser Veränderungen ist.
26/05/2021
Das zeitlose, periodische reversibel Unveränderliche und das aufgrund zunehmender Irreversibilitäten am Ende Erstarrte, nicht mehr Lebensfähige.

Mehr anzeigen