Artikel mit dem Tag "Denken"



27/03/2021
Heterarchie – Für das klassische Denken in Gegensätzen nicht definierbar. (Und doch wird es versucht.)
25/10/2020
Wenn ein Problem wieder und wieder auftaucht und keine Lösung gefunden werden kann, dann sollte man nicht danach fragen, was die Vertreter gegensätzlicher Standpunkte voneinander unterscheidet, sondern was sie gemeinsam haben. Das ist der Punkt, wo die Quelle des Missverständnisses liegen muss!

20/09/2020
Die ausweglose Situation des Grundlagendings als Grundlage aller Dinge, sowie die Grundlage des Grundlagendings. Ein metaphysisches Dilemma.
28/06/2020
Vom vergeblichen Versuch, das durch fehlerhafte Annahmen über die Wahrnehmung vermeintlich Getrennte, mittels Denkens wieder zu vereinen.

30/03/2020
Die Leere. Raumlos und zeitlos. Jenseits des Vorstellungsvermögens, doch nicht jenseits des Denkens.
08/03/2020
Eine Quantität von Qualitäten, die wiederum Quantitäten verschiedenster Qualität hervorbringen können.

25/10/2019
Nur weil einem bewusst ist, dass man etwas tut, heißt das noch lange nicht, dass man es ganz bewusst auf diese eine bestimmte Art und Weise tut.
06/11/2018
Die Schwierigkeit des Nicht-Gehens oder Denken in der Endlosschleife. Ein Kurzdialog.

02/11/2018
Schlau wie ein Buch oder Will ein wirklich schlaues Buch überhaupt gelesen werden? Ein Kurzdialog.