Artikel mit dem Tag "Subjekt"



04/08/2019
Vom Umgehen mit sozialen Zwängen unter Einhaltung der strikten Trennung von Subjekt und Objekt.
12/05/2019
'Ich/Welt' begriffen als ein vom Nervensystem Konstruiertes bedeutet eine Aufforderung zur Dekonstruktion. Nichts anderes.

11/05/2019
Aufgrund sprachlicher Konventionen und Grundunterscheidungen von Nomen und Verbum, Subjekt und Prädikat entsteht zwangsläufig eine Ontologisierung und Substanzmetaphysik.
28/04/2019
Das Entleeren des Jenseits durch den Säkularisationsprozess hinterlässt ein immer stärker werdendes Vakuum. Die Grenze bleibt unangetastet.

22/12/2018
Wenn man Erstes und Zweites schon voraussetzt, helfen weder ein Drittes, noch das Vertauschen von Erstem und Zweitem.
04/11/2018
Das Beginnen bei Subjekt und Objekt als Anfang vom Ende. Ein Kurzdialog.

16/10/2018
Links, rechts, Subjekt, Objekt. Wo existieren die eigentlich? Und warum immer nur paarweise? Ein Kurzdialog.