Prozess

Der Prozess besteht aus Prozessresultaten  und Aktionen, die zu den Prozessresultaten führen. Während die Prozessresultate mit sich selbst identisch sind, ist es der gesamte Prozess nicht. Dadurch ist der Prozess irreversibel. Die Abfolge der Prozessresultate ist zeitlich und räumlich. 

 

Stellen wir uns vor, dass zwei Prozesse in Kontakt kommen. Die Prozessresultate des einen Prozesses sind für den anderen Prozess ebenfalls Prozessresultate. Sie gehören zur Umgebung. Dadurch beziehen sich die Aktionen des einen Prozesses auch auf die Prozessresultate des anderen Prozesses. Sie koordinieren ihre Aktionen. Zusammen bilden die beiden Prozesse einen komplexeren Gesamtprozess. Einen Kommunikationskomplex, oder auch Kommunikationszusammenhang.

 

Ein einfaches Prinzip. Die Erhöhung der Komplexität wird von den Individuen selbst geleistet. Das fängt an im Kleinsten und führt hin bis zu komplexen sozialen Systemen.