Zahl und Wirklichkeit

Hey, Hank! Grüblerischer Grübler! Wo bist du denn gerade unterwegs?

 

Zahlen. Existieren die überhaupt?

 

Soll ich dir eine aufmalen?

 

Ach, das ist doch nur ein Tintenklecks auf Papier. Ein Symbol. Nichts weiter. Doch wofür steht das Symbol?

 

Für eine Zahl?

 

Zahl ist nur ein Wort.

 

Immerhin reden wir darüber. Oder reden wir gerade über nichts?

 

Ja, worüber reden wir eigentlich? Ich fürchte, wir reden über eine Kreation unseres Geistes. Können wir überhaupt über etwas anderes reden?

 

Kreation unseres Geistes? Du meinst, in der Wirklichkeit existieren keine Zahlen?

 

Den Verdacht habe ich. Da ich kein Sinnesorgan für Zahlen habe und trotzdem über Zahlen sprechen kann, muss das wohl eine Geistesleistung sein.

 

Du kannst aber auch über Magnetismus sprechen, obwohl du kein Sinnesorgan dafür hast. Trotzdem ist Magnetismus kein Erzeugnis deines Geistes. Glaube ich zumindest. So langsam bin ich etwas verunsichert.

 

Magnetismus... Aber die Wirkung kann ich mit meinen Sinnesorganen wahrnehmen, beispielsweise die sich bewegende Kompassnadel. Aber wenn es Zahlen wirklich gäbe, wie sollte deren Wirkung aussehen?

 

Bewirken tun die nichts, glaube ich. Sind die wirklich wirkungslos? Das kann doch nicht sein?

 

Siehst du, nur eine Kreation des Geistes. Haben nichts mit der Wirklichkeit zu tun.

 

Ich hasse solche Themen. Wie kommst du nur immer auf sowas?

 

Keine Ahnung. Passiert einfach.

 

Passiert einfach. Ok, wir sehen uns morgen?

 

Kannst auf mich zählen.