Selbstbewusste Systeme

Ich und Bewusstsein. Da sind sie wieder, die beiden Unzertrennlichen. Hand in Hand erkunden sie die Welt. Wer braucht die eigentlich?

 

Wir zum Beispiel, um ein Gespräch zu führen.

 

Stimmt, dafür sind die beiden ganz hilfreich. Oder sind die ein- und dasselbe?

 

Gut möglich. Wer weiß? Hat man die beiden schonmal getrennt voneinander beobachtet?

 

Man kann die beiden beobachten?

 

Denke schon. Irgendjemand muss die beiden ja schonmal beobachtet haben. Wie sollten wir sonst von ihnen wissen?

 

Auch wieder wahr. Das wird schon alles seine Richtigkeit haben.

 

Ich glaube, das Gedächtnis gehört auch noch mit dazu.

 

Das Gedächtnis? Dann wären es schon drei! Vielleicht ist das Gedächtnis aber eh schon dabei, entweder beim Ich, oder beim Bewusstsein?

 

Ich denke mal, dass es doch eher beim Bewusstsein dabei wäre. Wozu braucht das Ich ein Gedächtnis?

 

Wozu braucht das Bewusstsein ein Gedächtnis?

 

Oder ist das Gedächtnis beides zusammen, Ich und Bewusstsein?

 

Das wäre auch noch eine Möglichkeit. Mann soll ja nichts ausschließen.

 

Gibt es Bewusstsein ohne Gedächtnis?

 

Ich denke schon, obwohl... Zumindest beim Ich bin ich mir sicher. Ohne Gedächtnis kein Ich.

 

Alles nicht so einfach.

 

Du sagst es. Könnten wir nicht einfach auf ein paar Sachen verzichten. Für meinen Geschmack sind das zu viele Mitspieler, bei denen wir nicht genau wissen, was die eigentlich tun.

 

Ich denke, am wenigsten wissen wir über das Bewusstsein. Darauf sollten wir als erstes verzichten.

 

Das nimmt aber doch das Ich gleich mit!

 

Stimmt. Und das wäre genauso, wenn wir auf das Ich verzichten würden. Darüber wissen wir genau genommen auch nicht viel mehr, als über das Bewusstsein.

 

Ok. Lassen wir beide verschwinden. Wer braucht die denn schon? Schließlich haben wir noch unsere Gedächtnisse. Jeder sein eigenes. Damit lässt sich doch ganz gut operieren.

 

Warum sagen wir nicht einfach, dass Ich und Bewusstsein Beschreibungen für das operierende Gedächtnis sind?

 

Von mir aus. Vereinfacht das irgendetwas?

 

Nö.

 

Dann sollten wir dieses Gespräch schnell beenden und uns nützlicheren Dingen zuwenden.

 

Als da wären?

 

Keine Ahnung. Aber eine Frage hätte ich doch noch...

 

Ja?

 

Das hatte doch alles was mit dem Nervensystem zu tun. Haben das Immunsystem oder das Verdauungssystem eigentlich auch ein Ich und ein Bewusstsein?

 

Möglicherweise stellen die sich genau dieselbe Frage in Bezug auf das Nervensystem?

 

Das werden wir wohl nie erfahren.

 

Besser ist das.